Me

Ingo Insterburg / Das armseelige Liebesleben des intelligenten Jonny Käse

Buch, Paperback, Format 148mm x 210mm, 139 Seiten, viele Zeichnungen

Ein Deutsch-Deutscher unmusischer anti-lyrischer Bildungsroman in drei Teilen.

 

Die erste Seite dieses Romanwerkes wurde am 26. März 1983 geschrieben in Berlin, Pfalzburger Strasse, in der Kneipe ohne Namen, um ungefähr 20.30 Uhr. Die letzte am 1. Mai 1983, um 23.00 Uhr.

 

Zum Buch

Ingo Insterburg hat es sich nicht leicht gemacht mit seinem neuen Roman. Das Leben dieser hervorragenden Figur, des Roman-Helden Johnny Käse, informativ, künstlerisch und unterhaltsam zu gestalten, ist eine Leistung, die man nicht unterschätzen sollte.

Johnny Käse - ein Wanderer zwischen zwei Welten - wird vom Schicksal hin und her gerissen.

Ingo Insterburg lebt und arbeitet in West-Berlin, - an der Nahtstelle dieser Welten, - deshalb das unerschütterliche Niveau dieses Werkes.

Johnny Käse, - ein ausgefallenes Leben!

Ingo Insterburg, - ein ausgefallener Künstler!

Kurzum, Sie halten ein ausgefallenes Buch in der Hand!

Die ca. 100 Zeichnungen stammen von Ingo Insterburg. Sie dürfen buntgemalt werden.

Preis: 4,00 €

zzgl. 1,95 € Porto/Verpackung

SW